Impressum Startseite
Startseite Der Weg zum Führerschein Fahrzeuge Kategorien Führerschein auf Probe Preise Kontakt Formulare / Infos Kontrollprüfung

Kategorie A (beschränkt)

Motorrad Kat. A (beschr.)

Motorräder mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von nicht mehr als 0,20 kW/kg.

Prüfungsfahrzeug:
Ein Motorrad ohne Seitenwagen mit einem Hubraum von mindestens 400 cm3
(10 cm3 Toleranz), einer Motorleistung von höchstens 35 kW, einem Verhältnis
von Motorleistung und Leergewicht von nicht mehr als 0,20 kW/kg und zwei
Sitzplätzen.

Wer noch keinen Führerschein der Kat. A1 oder B hat, geht genau gleich vor wie bei der Kat. A1 (50 ccm) beschrieben.
Ausnahme: Die obligatorische Grundschulung dauert 12 Std. (3 x 4 Std.)

Wer bereits einen Führerschein der Kat. A1 (nach neuem Recht) hat, soll folgendermassen vorgehen:


1. Gesuchsformular
um Erteilung eines Lernfahrausweises ausfüllen (erhältlich bei Stadt- und Kantonspolizei, Strassenverkehrsamt oder bei uns).

2. Innerhalb der ersten 4 Monate die 6 obligatorischen Ergänzungsstunden (Grundkurs 3 und 2 Std. Standortbestimmung) beim Motorrad-Fahrlehrer absolvieren.
Damit verlängert sich der Lernfahrausweis um weitere 12 Monate. In dieser Zeit kann die Prüfungsvorbereitung erfolgen.

3. Praktische Fahrprüfung mit Erfolg bestehen!

Gesuch Lernfahrausweis

Wer bereits den Führerschein der Kat. B (Auto) hat, sollte folgendermassen vorgehen:


1. Gesuchsformular
um Erteilung eines Lernfahrausweises ausfüllen (erhältlich bei Stadt- und Kantonspolizei, Strassenverkehrsamt oder bei uns).

2. Innerhalb der ersten 4 Monate die obligatorische Grundschulung von 12 Std. (3x4 Std.) beim Motorrad-Fahrlehrer absolvieren.
Damit verlängert sich der Lernfahrausweis um weitere 12 Monate. Diese Zeit kannst du für die Schulung im Verkehr und der Vorbereitung zur Fahrprüfung nutzen. Die Fahrprüfung muss ebenfalls in dieser Zeit erfolgen.

Wer bereits einen "alten" A1 Ausweis besitzt, kann den neuen Kreditkartenausweis beantragen, und er kommt ohne Ausbildung und Prüfung in den Genuss der beschränkten Kat. A.

Gesuch Lernfahrausweis


Ausführliche Informationen erhälst du unter:
www.fuehrerausweise.ch